Über mich

Ich heiße Theresa Dietterle-Neumann, 1980 in der Oberlausitz
geboren und 1992 nach Mittelfranken gezogen. Da ich schon
immer sehr kreativ war, wollte ich es auch im Berufsleben sein.
So schloss ich eine Ausbildung zur Mediengestalterin ab.
2002 zog ich der Liebe wegen in ein 100-Seelen-Dorf nahe
Rothenburg o.d.T.
Diese Liebe habe ich geheiratet und seit Januar 2013 sind wir
nun auch zu Dritt. Mein Mann und natürlich auch mein
Sohn Max waren es, die mich auf den Weg zur Körperabformung
geführt haben. In meiner Schwangerschaft formte mein Mann
zweimal meinen Bauch ab – das erste Mal an meinem Geburtstag
(drei Monate vor der Geburt) und das zweite Mal zwei Wochen
vor der Geburt. Nun hatte ich zwei Bauchmasken und wollte sie
natürlich auch richtig toll aufhübschen. Auf der Suche nach den
richtigen Materialien und den Möglichkeiten, die es so gibt,
stieß ich im Internet auf die Seite von Gipsbauchkünstlerin Julia
Schulze. Sofort war ich Feuer und Flamme und entschied mich,
bei ihr in Erfurt einen 3-tägigen Workshop zu besuchen –
die ersten selbständigen Veredelungsversuche brachten nämlich nicht das erwünschte Ergebnis – und absolvierte diesen erfolgreich im Juni 2014. Mit allerlei neuen Eindrücken, Wissen über die verschiedenen Abformmöglichkeiten und Inspirationen im Gepäck kam ich zu Hause an und brannte darauf alles in die Praxis umzusetzen.

Seit diesem Gipskurs habe ich schon einige Eltern, Großeltern, werdende Eltern und auch frisch Verliebte mit einer einzigartigen Erinnerung glücklich machen können.

 

Vielleicht kann ich Sie ja auch bald mit einem persönlichen Erinnerungsstück glücklich machen?! Kontaktieren Sie mich und vereinbaren Sie einen Termin!

 

Ich freue mich auf Sie!

Theresa Dietterle-Neumann · Wachsenberg 16 · 91616 Neusitz · Tel. 09861/93 38 43
Impressum · Datenschutz

  • Facebook
  • Instagram